Go Back
Drucken
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • Basis-Mürbteig (siehe oben)
  • 200 g Marillenmarmelade
  • 40 g ungesalzene Pistazien
  • 200 g Kuvertüre
  • 60 g Cranberry

Anleitung

  • Den Mürbteig 4mm dick ausrollen und Kreise (ca. 4 cm) ausstechen. Bei 180°C 14 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen. 
  • Marmelade erwärmen, glatt rühren, durch ein Sieb streichen und in einen Spritzsack geben. Die hälfte der Kekse umdrehen und Marmelade darauf spritzen. Ein leeres Keks noch darauf setzen und leicht andrücken.
  • Pistazien aus der Schale lösen und klein hacken, Kuvertüre schmelzen.
  • Die Kekse mit der Oberseite in die Schokolade tauchen. Auf ein Backpapier legen und mit Cranberry und Pistazien belegen. ca. 30 Minuten trocknen lassen.