[Werbung] Heute hab ich mal ein bisschen Abwechslung für euch! Neben einem schnellen Granola-Rezept gibt es ein kleines DIY aus Joghurtgläsern und einer Glasflasche! Mit nur wenigen Handgriffen zeig ich euch wie ihr daraus hübsche Deko-Elemente für zu Hause oder zum Verschenken bastelt.

DIY aus Joghurtgläser

Passend zum Weltmilchtag hat Ja! Natürlich am 1. Juni Bio-Milchprodukte im Glas in den Supermarkt gebracht. Die Milch dafür stammt ausschließlich von Kühen, die 365 Tage im Jahr Auslauf haben. Die Einführung der Glasflasche soll unteranderem als Zeichen der Wertschätzung für das Lebensmittel Milch gelten. Denn gerade in Zeiten, in denen dieses Grundnahrungsmittel durch internationale Gegebenheiten immer wieder unter starkem Preisdruck steht, soll diesem besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Vorerst gibt es Vollmilch in der 1l Glasflasche sowie die Joghurt Sorten Naturjoghurt, Vanille und Himbeere im 450g Glas. Das Projekt ist vorerst ein Testlauf, für den Testlauf wird vorerst Recycling-Glas eingesetzt. Die Ja! Natürlich Milchprodukte im Glas gibt’s nur bei BILLA, MERKUR und ADEG.

DIY aus Joghurtgläsern

Die Milchflaschen und Joghurt-Gläser werden als Einwegglas angeboten, das über den Altglas-Container wieder dem Wertstoffkreislauf zugeführt werden kann oder eben zu Hause weiter verwendet werden kann.

Ich freu mich riesig, dass mein Lieblings-Joghurt und meine Lieblings-Mich nun im Glas erhältlich sind. Solch ein Glas hat bei mir meist eine längere Lebenszeit, bevor es zum Altglas wandert, da ich diese zum Aufbewahren von Suppen und Smoothies verwende, als Vorratsdosen für Nüsse etc. oder eben daraus etwas Bastle. So habe ich aus den Gläsern bzw. der Flasche eine Vase gebastelt und ein Vorratsglas mit Schleife zum Verschenken. Im Dunkeln machen sich die DIY Joghurtgläser auch hübsch als Windlicht.

DIY aus Joghurtgläsern

DIY Vase aus der Milchglasflasche

Upcycling DIY aus Joghurtgläser und Milchglasflasche
 
mintnmelon by:
Zutaten
  • Acrylfarben deiner Wahl
  • 1 Klebeband
  • 1 Schere
  • Pinsel
  • Ja! Natürlich Bio-Milch Glasflasche
Anleitung
  1. Zu Beginn die Glasflasche gut waschen. So gut es geht die Etiketten entfernen, es macht jedoch nichts, wenn etwas nicht so gut runtergeht, denn da kann man drüber malen. Die Glasflasche muss frei von Fett sein.
  2. Danach mit dem Klebeband jene Bereiche, die ihr ohne Farbe gestalten möchtet abkleben. Anschließend die gewünschten Flächen anmalen. Danach alles gut trocknen lassen und abschließend das Klebeband abziehen.

DIY aus Joghurtgläsern: Vase Variante 1

Upcycling DIY aus Joghurtgläsern und Milchglasflasche
 
mintnmelon by:
Zutaten
  • Ja! Natürlich Bio-Joghurt Glas
  • Wolle/Bänder deiner Wahl (gerne etwas dicker)
  • Heißklebepistole
  • Schere
Anleitung
  1. Zu Beginn das Glas gut waschen und die Etiketten so gut wie möglich entfernen. Anschließend ein Band rund um das Glas wickeln und dabei immer wieder einen Tupfen Kleber der Heißklebepistole ansetzen, damit das Band auch gut hält. Achtung nicht verbrennen. Den Kleber auch nicht zu dick auftragen, da er sonst zwischen den Bändern vorguckt.

DIY aus Joghurtgläser: Vase Variante 2

Upcycling DIY aus Joghurtgläsern und Milchglasflasche
 
mintnmelon by:
Zutaten
  • Ja! Natürlich Bio-Joghurt Glas
  • Ein breites Band
  • ein schmales Band für die Schleife
  • Heißklebepistole
  • Schere
Anleitung
  1. Zu Beginn das Glas gut waschen und die Etiketten so gut wie möglich entfernen. Anschließend ein breites Band rund um das Glas wickeln und mit der Heißklebepistole vorsichtig festkleben. Danach das dünne Band nehmen und mittig rund um das Glas wickeln und mit einer Schleife festbinden.

Nachdem ich Variante 2 als Geschenkglas für ein selbst gemachtes Granola gemacht habe, hab ich euch auch dieses Rezept mitgenommen.

DIY aus Joghurtgläsern

Schnelles Granola Rezept

Upcycling DIY aus Joghurtgläsern und Milchglasflasche
 
mintnmelon by:
Zutaten
  • 3 kleine Tassen Ja! Natürlich Bio Haferflocken
  • 1 kleine Tasse Ja! Natürlich Bio Nüsse deiner Wahl
  • ½ kleine Tasse Ja! Natürlich Bio Kürbiskerne
  • ½ kleine Tasse Kokoschips
  • 1 kleine Tasse Ja! Natürlich Bio Ahornsirup
  • ¼ kleine Tasse Ja! Natürlich Bio Olivenöl
  • 1 TL Zimt
  • ¾ TL Salz
Anleitung
  1. Zu Beginn das Backrohr auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Anschließend die Nüsse und Kürbiskerne grob hacken und mit den Haferflocken, Kokoschips, Zimt und Salz vermischen.
  3. Danach Öl und Ahornsirup unterrühren und alles verrühren, bis die Zutaten gleichmäßig von Ahornsirup und Öl umgeben sind.
  4. Dann die Masse auf einem Backblech verteilen und auf mittlerer Stufe für 20 - 25 Minuten braun und knusprig backen.
  5. Abschießend am Backblech auskühlen lassen, bis ihr es in das hübsche Dekoglas füllt.

Mehr über den Testlauf der Milchprodukte im Glas kannst du hier erfahren.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Ja! Natürlich.