Wie so oft sind die einfachen Gerichte die besten und weil ich gerne Inspiration für genau solche Rezepte sammle, dachte ich ich lass euch ebenso mal wieder Inspiration für genau so ein schnelles Gericht da: Kräuterseitlinge Rezept mit Parmesan und Petersilie.

Kräuterseitlinge Rezept

Als ich das erste Mal Kräuterseitlinge gekauft habe, wusste ich nicht so recht was ich damit nun machen soll. Das hat sich zum Glück schnell geändert und mittlerweile sind sie mein liebstes Gericht wenn ich abends heim komme und was schnelles und warmes zu essen möchte. Eigentlich ist es fast übertrieben, es hier als Rezept fest zu halten. Doch ich möchte euch den schnellen köstlichen Snack nicht vorenthalten und deshalb here we go 🙂

Kräuterseitlinge Rezept mit Parmesan und Petersilie

Kräuterseitlinge Rezept mit Parmesan und Petersilie
 
mintnmelon by:
Zutaten
  • Kräuterseitlinge
  • Etwas Olivenöl zum Braten
  • Parmesan
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
Anleitung
  1. Zu Beginn etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  2. Währenddessen die Kräuterseitlinge in Scheiben schneiden. Dann die Kräuterseitlinge auf beiden Seiten kurz goldig anbraten.
  3. Die Petersilie klein hacken und Parmesan grob hobeln. Die noch heißen Kräuterseitlinge auf einem Teller anrichten, mit Salz und Pfeffer würden, Parmesan und Petersilie darüber verteilen.

Kräuterseitlinge Rezept