trenner

Ich hoffe, ihr seid ebenso solche Kürbis-Liebhaber wie ich? Sonst denkt ihr euch sicher: „Verdammt schon wieder Kürbis-Zeit, jetzt haut die Alte wieder mit ihren Kürbis-Rezepten um sich!“ Ja, sorry, ich liebe das Gemüse einfach. Und wie jedes Jahr freue ich mich immer wahnsinnig auf den ersten Kürbis (den ich natürlich schon vor Woooochen hatte) und bin furchtbar traurig, wenn ich meinen letzten Kürbis esse. Ja, und mein neustes Rezept sind die Cannelloni mit Kürbisfüllung.

Cannelloni mit Kürbisfüllung

Ja, genau genommen sind das am Foto keine Cannelloni, ich weiß. Das sind natürlich Schiaffoni. Aber irgendwie sind ja Schiaffoni nur Mini-Cannelloni und das Rezept klappt mit beiden Pasta-Sorten. Ich geb die Füllung also in jene Pasta-Sorte, die ich grad ergattern kann.

Ich denke, wir können grad alle ein paar leckere Rezepte brauchen, die ein wenig gute Stimmung in diesen tristen Herbst zaubern. Das Wetter soll ja Ende kommender Woche besser werden. Doch ich befürchte, wir werden wieder viel mehr Zeit zu Hause verbringen müssen … Na gut, ich werde schon mal wieder in die Küche verschwinden und am nächsten leckeren Rezept zu arbeiten. Ich denke, das können wir alle brauchen.

Cannelloni mit KürbisfüllungCannelloni mit Kürbisfüllung

Rezept Cannelloni mit Kürbisfüllung

Ingredients
  

  • 800 g Hokkaido Kürbis
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 roter Zwiebel
  • 4 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Zucker
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Schlagobers
  • etwas gehackter Thymian (frisch oder getrocknet)
  • 150 g Parmesan
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 250 g Ricotta
  • Cannelloni oder Schiaffoni
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum zum Garnieren

Instructions
 

  • Kürbis waschen, trocknen, Kerne mit einem Löffel herausschaben und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Mit Öl, Salz und Pfeffer vermengen. Auf ein Backblech legen und für 30 Minuten Ober-Unterhitze im Backrohr garen. 
  • In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden. Tomaten würfelig schneiden. 
  • Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch andünsten. Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Schlagobers dazugeben, Sauce für 10 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. 
  • In der Zwischenzeit Parmesan reiben und Mozzarella in Stücke reißen. 
  • Fertig gegarten Kürbis kurz abkühlen lassen und pürieren. Dann mit Ricotta, 90g Parmesan, Thymian, Salz und Pfeffer gut mischen. 
  • Die Kürbisfüllung in die Cannelloni oder Schiaffoni geben (mit einem Spritzsack geht’s schneller). Wenn ihr Schiaffoni genommen habt, könnt ihr diese in eine Auflaufform stellen oder Cannelloni einfach legen. Ein kleiner Tipp: Für alle die Schiaffoni nehmen und diese aufstellen (so wie ich am Foto), kocht diese kurz vor damit sie schön weich werden. Wenn ihr die Cannelloni legt, dann werden sie von der Sauce bedeckt und dadurch schön weich.
  • Die Schlagoberssauce darüber gießen. Mozzarella und Parmesan darüber verteilen. Dann bei 180°C Umluft 30 Minuten backen. Bei einem Kombi-Dampfgerät, gebe ich gerne noch zusätzlich etwas Dampf dazu. 
  • Vor dem Servieren mit Basilikum garnieren. 
Tried this recipe?Let us know how it was!

Wer in der Zwischenzeit gerne weitere leckere Kürbis-Rezepte haben möchte, ist natürlich hier bei mir am Blog. bestens versorgt. Wie wäre es zum Beispiel mit Hasselback Butternutkürbis mit Honig-Marinade? Oder soll’s Kürbis im Kuchen sein? Dann hab ich für euch die Kürbis-Cheesecake Schnitten mit Streusel. Der Klassiker darf natürlich auch nich fehlen: Kürbiscremesuppe!

Leave a Comment





besteraustria2-320x470
wirliebensaisonal-Button-768x566-576x425
afba_wimpel_fruehstueck-300