[Werbung] Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Bei Philipp habe ich da ganz besonders großes Glück, denn ihm macht man mit gutem Essen immer eine ganz besonders große Freude. Und weil ich ihn mal wieder überraschen wollte, habe ich uns dieses Menü zubereitet.

Valentinstagsmenü

Nachdem wir beide immer viel unterwegs sind, machen wir uns regelmäßig Date-Abende aus, die wir dann bewusst gemeinsam verbringen. Dann gehen wir gut Essen, schauen uns einen Film im Kino an oder kochen uns was und schauen einen Film im Fernsehen. Es muss nicht immer etwas Großartiges sein, es geht einfach darum bewusst gemeinsam Zeit zu verbringen.

ValentinstagsmenüValentinstagsmenü

Am Valentinstag darf es gerne ein besonderes Menü sein, ob für Romantiker, für das erste Date oder einfach für einen schönen Abend zu zweit – ich habe euch ein köstliches und auch schnelles Menü zum Valentinstag zusammengestellt, mit dem ihr euer Herzblatt verzaubern könnt und das garantiert gelingt. Zu meinem Valentinstagsmenü gibt es auch noch die richtige Weinbegleitung mit herrlichen Lillet Kreationen aus der Lillet Rezepte-Sammlung. Von den Kreationen war nicht nur ich angetan sondern auch Philipp recht begeistert.

Vorspeise Zucchini Carpaccio mit Oliven Vinaigrette

Valentinstagsmenü

Valentinstagsmenü
 
Zutaten für 2 Personen
mintnmelon by:
Zutaten
  • 1 kleiner roter Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25g Oliven ohne Kern aus dem Glas
  • Etwas frischer Koriander
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50ml Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • 200g Zucchini
  • Salz, Pfeffer
Anleitung
  1. Zu Beginn die Vinaigrette zubereiten. Dafür Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Oliven in kleine Stücke schneiden und den Koriander fein hacken. Alles mit Zitronensaft und Olivenöl mischen und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Dann die Zucchini putzen und mit einem Sparschäler in lange und möglichst dünne Scheiben schneiden.
  3. Danach die Zucchinischeiben auf dem Teller anrichten und die Vinaigrette darauf verteilen. Alles für mind. 10 Minuten (gerne auch länger) ziehen lassen.

Hauptspeise – Steak mit knackigem Salat

Valentinstagsmenü

Valentinstagsmenü
 
Zutaten für 2 Personen
mintnmelon by:
Zutaten
  • 2 Steaks
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Grüner Salat
  • 1 Gurke
  • Handvoll Tomaten
  • Balsamico
Anleitung
  1. Zu erst den Salat anrichten. Dafür den grünen Salat, die Tomaten und Gurke waschen. Tomaten und Gurken in kleine Stücke schneiden. Für die Marinade 2EL Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer verrühren und den Salat damit abmachen.
  2. Für die Steaks 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Im heißen Öl für ca. 3-4 Minuten beidseitig anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Gemeinsam mit dem Salat anrichten und servieren.

Dessert – Schokoladeneis mit Karamell-Birnen

Valentinstagsmenü

Valentinstagsmenü
 
Zutaten für 2 Portionen
mintnmelon by:
Zutaten
  • Schokoladeeis nach Wahl
  • ½ Vanilleschote
  • 50g brauner Zucker
  • 100g Schlagobers
  • 2 reife Birnen
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Kristallzucker
Anleitung
  1. Zu erst die Karamellsauce vorbereiten. Dafür das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen. Dann den braunen Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und goldbraun karamellisieren lassen. Dabei ab und zu die Pfanne vorsichtig schwenken. Danach den Schlagobers zugießen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. So lange rühren bis alle Klümpchen verschwunden sind. Abschließend das Vanillemark unterrühren.
  2. In der Zwischenzeit die Birnen halbieren. Dann die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Birnen darin auf beiden Seiten kurz anbraten. Danach mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen.
  3. Abschließend Eis mit Birnen und Karamellsauce anrichten.

Valentinstagsmenü

* In freundlicher Zusammenarbeit mit Lillet.