Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Süße Chai-Waffeln mit Eiscreme

Autor Babsi

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 10 g Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 1/2 l Milch
  • 5 Teebeutel Chai Tee
  • Dazu Staubzucker und/oder Heidelbeeren und/ode Brombeeren und/oder Heidelbeermarmelade und/ode Brombeermarmelade und/oder Eis nach Wahl. bei mir kam natürlich kein oder vor

Anleitung

  • Dazu Staubzucker und/oder Heidelbeeren und/oder Heidelbeermarmelade und/oder Eis nach Wahl. (bei mir kam natürlich kein oder vor)
  • Zu Beginn den Chai Tee zu bereiten. Dafür Milch erhitzen und die Teebeutel darin ziehen lassen. Wer etwas mehr Zeit hat, kann das bereits am Vortag machen und Milch mit Teebeutel im Kühlschrank länger durchziehen lassen.
  • Als nächstes Mehl und Backpulver vermischen.
  • Währenddessen die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Dann Butter, Salz, Zucker und Eier zur Mehlmischung hinzufügen und unterheben. Nach und nach die Milch unterrühren. Den Teig eine Stunde rasten lassen.
  • Teig portionsweise in einem Waffeleisen nach Gebrauchsanweisung backen. (Meines muss man nach jeder Waffel wieder ordentlich einfetten, sonst bleibt alles kleben)
  • Je nach belieben noch Dazu Staubzucker und/oder Heidelbeeren und/ode Brombeeren und/oder Heidelbeermarmelade und/ode Brombeermarmelade und/oder Eis nach Wahl dazu. Vanilleeis passt übrigens ganz besonders gut.