Ich hab ein schnelles Rezept für einen Krampus aus Germteig für euch. Zu uns kommt natürlich nicht der Krampus – wieso auch. Bei uns wird der Krampus nur vernascht.

Brioche Krampus

Wie die kleinen Kramperl geformt werden, zeig ich euch in diesem Video: Brioche Krampus

Rezept Brioche Krampus

Zutaten

  • 220 g Milch
  • 1 Würfel Germ
  • 80 g Zucker
  • 80 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Rosinen und Hagelzucker zum Verzieren

Anleitung

  • Milch, Germ und Zucker in einen Topf geben und lauwarm erwärmen (nicht heiß!).
  • Butter, Ei, Mehl, Salz und die Milch-Germ-Zucker-Mischung für 2 Minuten in der Küchenmaschine zu einem Teig kneten lassen. Danach den Teig für 30 Minuten gehen lassen. 
  • Das Backrohr auf 170 °C Ober-Unterhitze vorheizen. 
  • Anschließend jeweils aus 100 g Stücken je einen Krampus formen. Mit einem verquirlten Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Für 20 Minuten backen. 
  • Danach die Rosinen als Augen einsetzen und wer möchte kann dem Krampus noch eine Rute in die Hand geben.