trenner

Herrlich sonniges Wetter und ein saftiger Apfelkuchen warten dieses Wochenende auf uns. Das sonnige Wetter dürfen wir aufgrund der Ausgangsbeschränkungen nur begrenzt genießen. Den Apfelkuchen dafür umso mehr. In diesem Sinne: Lasst es euch schmecken!

Saftiger Apfelkuchen

Rezept saftiger Apfelkuchen

Ingredients
  

Zutaten für den Mürbteig

  • 100 g weiche Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 150 g Mehl

Zutaten für die Sandmasse

  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver

Zutaten für den Belag

  • 4 Äpfel
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 EL brauner Zucker
  • 20 g Butter
  • 1 TL Zimt
  • 1-2 Handvoll Mandelsplitter

Instructions
 

  • Backrohr auf 160°C Umluft vorheizen
  • Alle Zutaten für den Mürbteig verkneten. Backform mit Backpapier auslegen und den Rand noch mit etwas Butter einfetten. Den Mürbteig am Boden der Form verteilen und glatt drücken. In den Kühlschrank stellen. 
  • Eier trennen und Eiweiß mit Salz steif schlagen. 
  • Äpfel schälen, entkernen, halbieren, halbrunde Seite mehrmals einschneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Kurz bei Seite stellen.
  • Butter und Zucker schaumig schlagen. Dotter hinzufügen. Mehl und Backpulver sieben und zur Masse hinzufügen. Alles verrühren. Eischnee zur Masse hinzugeben und mit der Hand unterheben. Die Masse nun am Mürbteig verteilen und glatt streichen. 
  • Äpfel darauf verteilen und leicht andrücken. 
  • Butter zerlassen und Äpfel damit bestreichen. 
  • Mandeln darüber verteilen. Zimt und Zucker mischen und darüber streuen. 
  • Für 45-50 Minuten backen. (Stäbchenprobe) 
Tried this recipe?Let us know how it was!

Saftiger Apfelkuchen

Leave a Comment





besteraustria2-320x470
wirliebensaisonal-Button-768x566-576x425
afba_wimpel_fruehstueck-300