Langsam aber doch kommen die kalten Tage. Ich liebe es mir mit einem warmen Getränk auf der Couch zu Hause gemütlich zu machen. Neben der obligatorischen heißen Schokolade, eine warmen Tasse Tee oder einem köstliche Kaffee mach ich mir ab und zu auch andere Kreationen. Da darf es schon mal ein Kurkuma Latte oder ein Pumpkin Spice Latte sein. Wenn es das bei mir zu Hause gibt, dann gilt es bei mir: Pumpkin Spice Latte selber machen!

Pumpkin Spice Latte selber machen

Das US-Kultgetränk hat schon vor längerer Zeit in so manchem Coffeeshop Einzug gehalten. Nachdem ich in besagter Kaffeehauskette nicht einkehre und meinen Pumpkin Spice Latte selber machen mag hab ich natürlich auch das Rezept dazu für euch. 

Pumpkin Spice Latte selber machen

Rezept Pumpkin Spice Latte selber machen 

Pumpkin Spice Latte selber machen
 
Rezept für 4 Portionen
mintnmelon by:
Zutaten
  • 80g Kürbispüree (dafür einfach 80g Kürbis is Backrohr legen und so lange backen bis er ganz weich ist)
  • 2 EL Honig
  • 1 Prise gemahlenes Kardamom
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise gemahlenes Ingwerpulver
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
  • 2 Prise gemahlene Nelken
  • 300ml Milch (wer möchte kann auch Pflanzenmilch nach Wahl nehmen)
  • 4 Tassen Espresso
  • Je nach Geschmack noch Schlagobers
Anleitung
  1. Zu Beginn das Kürbispüree durch ein Sieb drücken, damit keine Stückchen mehr drinnen sind. Honig mit den Gewürzen verrühren und beides gleichmäßig auf vier Gläser verteilen.
  2. Die Milch in einem Milchschäumer schaumig rühren. Dann die Milch ebenfalls in die Gläser füllen. Dabei darauf achten, dass der Schaum gleichmäßig verteilt wird.
  3. Nun den Espresso vorsichtig einlaufen lassen.
  4. Schlagobers schlagen und auf die Gläser verteilen.
  5. Alles mit einem Löffel servieren, denn die Schichten müssen noch umgerührt werden.