[Werbung] Ich habe eine Schwäche für frisch gepresste Säfte. Frisch gepresste Säfte sind reich an wichtigen Enzymen, Vitamine und Nährstoffen. Somit geben sie uns einen Booster für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Ich mach mir morgens gerne einen Saft, dabei wandert was auch immer mein Obst- und Gemüsevorrat hergibt in den Entsafter. 

Obst- und Gemüsereste aus dem Entsafter

Heute habe ich für euch meine zwei liebsten Saft-Kreationen. Neben dem Saft verwerte ich auch gerne noch die Obst- und Gemüsereste die beim Entsaften entstehen. Die sind nämlich viel zu Schade, dass sie einfach in den Müll wandern. Deshalb gibt’s heute auch noch dazu zwei Ideen: einmal Müsliriegel und einmal ein Porridge jeweils mit den Obst- und Gemüseresten. 

Obst- und Gemüsereste aus dem Entsafter

Mein Entsafter Slow Juice von KENWOOD arbeitet mit niedriger Drehzahl, so bildet sich keine Wärme. Das verhindert die Oxidation und es bleiben mehr Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe im Saft erhalten. Im Trester-Behälter wird das trockene und nahrhafte Fruchtfleisch gesammelt und kann gleich weiterverarbeitet werden. 

Obst- und Gemüsereste aus dem Entsafter

Porridge mit Obst- und Gemüsereste aus dem Entsafter

Porridge und Müsliriege mit Obst- und Gemüsereste aus dem Entsafter
 
1 Portion
mintnmelon by:
Zutaten
  • 150g Obst- und Gemüsereste
  • 50g Haferflocken
  • 250ml Milch
  • 1 EL Honig
  • Etwas Zimt
  • Kürbiskerne, Chiasamen und frisches Obst nach Wahl zum Garnieren
Anleitung
  1. Die Milch aufkochen lassen und Haferflocken und Zimt zugeben. So lange weiter kochen lassen, bis es eine cremige Konsistenz ergibt. Die Obst- und Gemüsereste gemeinsam mit dem Honig unterrühren. Den Porridge in eine Schale geben und mit Kürbiskernen, Chiasamen und Obst nach Wahl garnieren.

Müsliriegel mit Obst- und Gemüsereste aus dem Entsafter

Porridge und Müsliriege mit Obst- und Gemüsereste aus dem Entsafter
 
mintnmelon by:
Zutaten
  • 100g Müsli (Früchte oder Nussmüsli)
  • 50g Haferflocken
  • 50g Mandelmehl
  • 1 TL Zimt
  • 150g Obst- und Gemüsereste
  • 70g Honig
  • 15g Kakaonibs
  • 4 EL Wasser
  • 100g Zartbitterschokolade
Anleitung
  1. Zu Beginn alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Das Backrohr auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.
  2. Das Backblech für 20 Minuten ins Backrohr geben. Danach aus dem Backrohr nehmen und die Riegel schneiden. 
Anschließend nochmal für 20 Minuten backen.
  3. Die Riegel vollkommen auskühlen lassen.
  4. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und über eine heißen Wasserbad schmelzen.
  5. Die Riegel in Schokolade tunken oder die Schokolade darüber sprenkeln.

Saft Orange

Porridge und Müsliriege mit Obst- und Gemüsereste aus dem Entsafter
 
für 2 Gläser
mintnmelon by:
Zutaten
  • 5 mittelgroße Karotten
  • 4 Äpfel
  • 1 Stück Ingwer ca. daumengroß
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Schuss Olivenöl
Anleitung
  1. Die Zutaten für den Saft vorbereiten, dafür Karotten putzen und Ingwer schälen. Apfel, Karotte und Ingwer in den Entsafter geben und den Saft pressen. Den Saft einer Zitrone unterrühren und abschließend mit einem Schuss Olivenöl verfeinern.

Saft Rot

Porridge und Müsliriege mit Obst- und Gemüsereste aus dem Entsafter
 
für 2 Gläser
mintnmelon by:
Zutaten
  • 2 frische Rote Rüben
  • 2 Äpfel
  • 1 große Karotte
  • 1 Stück Ingwer ca. daumengroß
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Schuss Walnussöl (falls nicht zur Hand kann gerne auch ein anderes Öl nach Wahl gewählt werden)
Anleitung
  1. Zu Beginn die Rote Rübe putzen und schälen. Rote Rüben, Äpfel und Karotten putzen und gründlich waschen. Nun Rote Rüben, Äpfel Karotten und geschältes Stück Ingwer in den Entsafter geben. Abschließend den Saft der Zitrone und einen Schuss Walnussöl unterrühren.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Kenwood.