[Werbung] Das Rezept für den grünen Quinoa Feta Salat ist eines meiner liebsten Küchen-Klassiker, weil ich die notwendigen Zutaten fast immer daheim habe. Warum? Das meiste, das ich für das Rezept brauche, habe ich immer auf Vorrat zu Hause. Und wenn eine der Gemüsesorten mal fehlt, lässt sie sich einfach abtauschen. Ja, falls ihr euch jetzt fragt: Ich habe tatsächlich immer einen Feta und Quinoa Vorrat zu Hause. 

Quinoa Feta Salat

Der  Salat ist nicht nur ein Küchen-Klassiker bei mir zu Hause, weil ich die Zutaten meistens zu Hause habe. Ich mach es auch so gern, weil es einfach wahnsinnig schnell geht. Aus dem Grund gibt es den Grünen Quinoa Feta Salat öfters bei mir. Außerdem pack ich dann immer noch eine Portion fürs Büro ein. So hab ich gleich am nächsten Tag in der Mittagspause auch noch was davon. 

Quinoa Feta Salat

Rezept Grüner Quinoa Feta Salat

Quinoa Feta Salat

Gericht Main Course, Salad
Keyword Feta, Quinoa, Salat
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 125 g Quinoa
  • Salz
  • 1/2 Fenchel
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Birne
  • 2 Handvoll Baby Blattspinat
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 1/4 Bund Minze
  • 1/2 Zitrone
  • 2 EL Honig
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • frischer Pfeffer
  • 70 g Feta

Anleitung

  • Zu Beginn Quinoa in ein feines Sieb geben, gut unter fließendem Wasser abwaschen. Danach in kochendem Salzwasser 20 Minuten kochen. Dann in ein feines Sieb abgießen, abtropfen lassen und in eine große Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit Fenchel, Gurke und Birne waschen und putzen. Vom Fenchel den Strunk entfernen und dann in feine Streifen schneiden. Die Gurke klein würfelig schneiden.  Die Birne in Streifen schneiden. Den Spinat waschen, abtropfen lassen. Die Kräuter ebenso waschen, trocken schütteln und fein hacken. 
  • Fenchel, Gurke mit der Birne, Spinat und Kräutern zum Quinoa geben. Die Schale der Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen. Zitronenschale- und saft, Honig, Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer in einer Tasse verrühren und über die Quinoa-Salat-Mischung geben. Den Feta in kleine Würfel schneiden, dazu geben und alles gut verrühren. Wer den Salat gleich isst, noch kurz gedulden und für 20 Minuten durchziehen lassen.

Quinoa Feta Salat

Der Salat kommt gut eingepackt mit ins Büro. Nachdem bei mir alles immer ein bisschen chaotisch in der Handtasche landet, muss das Ganze gut dicht sein. Von Tchibo hab ich vor kurzem diese To-Go Lunchbox bekommen, in der mein Mittagessen sicher mit ins Büro kommt. Übrigens ab Mittwoch gibt’s am Tchibo Blog eine Blog-Parade mit vielen Rezepten, perfekt fürs Büro. Schaut doch mal dort vorbei: klick.  

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Tchibo.