Bei uns kommt nicht oft Fleisch am Tisch. Doch wir haben bei uns im Ort im Lädchen ein herrliches Bio-Hendl ergattert und ich hab uns damit eine Pfanne voll Soulfood gekocht. Das Hendl in Spinat-Frischkäse-Parmesan-Soße ist schnell zubereitet und ich sag’s euch – es ist so gut. Die Soße ist zum Niederknien. Als ich die Küche nach dem Kochen wieder zusammen geräumt habe, hab ich mit einem Stück Brot noch die Pfanne leer geputzt (na gut, das ist bei mir keine Seltenheit. Nachhaltigkeit, Zero Waste und so), um ja alles von dieser guten Soße noch zu ergattern. Aber ja, bei den Zutaten kein Wunder. Und wo so viel Parmesan drinnen ist, das kann ja nur herrlich werden.

Hendl in Spinat-Frischkäse-Parmesan-Soße

Gut, ich möchte euch auch nicht mehr länger von der köstlichen Soße vorschwärmen. Ich kann euch nur empfehlen, holt eich die Zutaten heim, raus mit der Pfanne und kocht euch das herrliche Hendl in Spinat-Frischkäse-Parmesan-Soße nach.

Rezept Hendl in Spinat-Frischkäse-Parmesan-Soße

Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Hühnerfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • 2 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 250 g frischer Spinat
  • 250 g Frischkäse
  • 125 g Crème fraîche
  • 250 g Sauerrahm
  • 100 g Parmesan
  • Öl zum Braten
  • Oregano

Anleitung

  • Die Hühnerfilets mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Hühnerfilets darin anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  • Dann Knoblauch klein hacken und Zwiebel klein schneiden. In der Pfanne wieder etwas Öl erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin anschwitzen. Dann das Tomatenmark mit dazu geben und anrösten. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Nun Spinat unterrühren. Danach Frischkäse, Crème fraîche, Sauerrahm und Parmesan unterrühren. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Nun die Hühnerfilets in die Soße legen und noch für 15 Minuten auf niedriger Temperatur ziehen lassen.

Schnelle Küche ist genau eures? Dann hab ich hier noch weitere Rezepte für schnelle Küche für euch: klick. Und falls ihr euch jetzt fragt, ob die auch so lecker sind? Oh ja, die sind alle mindestens genau so köstlich wie das Rezept mit dem Hendl in der herrlichen Soße.