Go Back

Zutaten

  • 400 g Pasta eurer Wahl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g geräucherter Tofu
  • 500 g Hokkaido Kürbis
  • 400 ml Schlagobers
  • 60 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Butter zum Braten
  • etwas frischer Thymian
  • eventuell noch ein paar Sprossen zum Garnieren

Anleitung

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken.
  • Tofu in kleine Würfel schneiden.
  • Kürbis entkernen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Einen großen Topf mit Wasser aufsetzen und Kürbis darin kochen, bis er weich ist. Danach 3 EL Kürbis zur Seite geben und den restlichen Kürbis mit Schlagobers pürieren.
  • In einer Pfanne Butter schmelzen, darin Zwiebel, Knoblauch und Tofu anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und unter die Kürbis-Schlagobers-Mischung rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Dann die restlichen Kürbisstücke gemeinsam mit Thymian anrösten.
  • Die Pasta nach Packungsangabe kochen.
  • Parmesan reiben.
  • Pasta mit Kürbis Carbonara Soße anrichten, mit gerösteten Kürbis-Thymian-Stücken garnieren und mit Parmesan bestreuen. Wer möchte kann alles noch mit ein paar Sprossen garnieren.