Go Back

Zutaten

  • 1 großer roter Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 großer roter Paprika
  • 80 g Cocktailtomaten
  • 300 g Süßkartoffel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Packung gelbe Curry Paste
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Fischsoße
  • Chiliflocken
  • 500 ml Kokosmilch
  • 220 g Kichererbsen
  • 2-3 Zweige frische Minze
  • 3-4 Zweige frischer Basilikum
  • 70 g Cashewnüsse
  • 50 g Erbsenschoten
  • 1 Limette
  • Öl zum Braten
  • Reis

Anleitung

  • Zwiebel, Knoblauch, Ingwer schälen und klein schneiden. Paprika in Würfel schneiden, Cocktailtomaten halbieren, Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  • Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. 
    Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin ca. 1 – 2 Min. anbraten. 
    Tomatenmark und Currypaste hinzufügen und kurz anbraten. 
    Als nächstes die Süßkartoffel- und Paprikawürfel hinzugeben. 
    Mit Salz, Pfeffer, Fischsoße und Chiliflocken würzen. Weitere 5 Min. anbraten.
  • Kokosmilch in die Pfanne geben und gut umrühren. Kichererbsen unterrühren. Aufkochen, dann die Hitze reduzieren und ca. 10 – 15 Min. köcheln lassen, bis alles gar ist. Chashewkerne, Cocktailtomaten und Zuckerschoten mit in die Pfanne geben. Alles gut umrühren.
  • Saft der Limette auspressen und zum Curry geben. 
    Minze und Basilikum grob hacken und vorsichtig unterrühren. 
    Reis laut Packungsangabe kochen und mit Reis anrichten.