Vanillekipferl mit wenig Zucker
Drucken Pin

Meine Weihnachtsbackstube ist eröffnet: Vanillekipferl mit wenig Zucker

Menge für ca. 2 Blech Vanillekipferl
Autor Babsi

Zutaten

  • 250 g Vollkornmehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 25 g Kokosblütenzucker
  • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • Prise Salz
  • 150 g Butter
  • Staubzucker zum Bestäuben

Anleitung

  • Zu Beginn die Butter in kleine Stücke schneiden. Dann gemeinsam mit allen Zutaten zu einem homogenen Teig verkneten. Ich habe dafür die Küchenmaschine eine Weile arbeiten lassen.
  • Anschließend den Teig in Frischhaltefolie einpacken und für 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  • Danach das Backrohr auf 175°C Umluft vorheizen. Ein Backblech vorbereiten und dafür mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und für die Vanillekipferl vorbereiten. Dafür den Teig zu 2-3cm dicken Strängen rollen, kleine Stücke abschneiden und darauf die Vanillekipferl formen.
  • Die Kipferl auf das Backblech legen und für 14 Minuten backen.
  • Anschließend aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.
  • Zum Abschluss noch mit etwas Staubzucker bestäuben.