Zu manchen Rezepten habe ich witzige Stories, Kindheitserinnerungen oder Geschichten über ein Produkt von denen ich euch erzählen möchte. Dann habe ich wieder Rezepte schon fertig gekocht, fotografiert und mir fällt einfach nicht ein was ich euch dazu erzählen könnte, außer dass das Gericht schnell zu bereitet ist und extrem köstlich schmeckt. So wie eben bei diesem Marillen Ziegenkäse Salat.

Marillen Ziegenkäse Salat

Dass ich Marillen liebe wisst ihr ja schon. Dass ich die Marillen-Saison exzessiv nutze ist auch keine Neuigkeit für euch. Und dass es in meiner Küche häufig schnell gehen muss, ist auch keine Geheimnis. Manchmal gibt’s halt auch einfach nicht mehr zu erzählen, außer dass das Rezept einfach wahnsinnig köstlich ist und perfekt für so heiße Sommertage.

Marillen Ziegenkäse SalatMarillen Ziegenkäse Salat

Rezept Marillen Ziegenkäse Salat

Marillen Ziegenkäse Salat
 
Zutaten für 2 Personen
mintnmelon by:
Zutaten
  • 100g Vogerlsalat
  • 100g Ziegenkäse
  • 4 Marillen
  • 8 Cocktailtomaten
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • Für das Dressing
  • 2 El Apfelessig
  • 4 EL Olivenöl
  • Dijonsenf
  • Salz, Pfeffer
Anleitung
  1. Zu Beginn den Salat waschen und gut abtropfen. Anschließend den Ziegenkäse, die Marillen sowie den Cocktailtomaten in kleine Stücke schneiden. Dann die Walnüsse grob hacken. Die Zutaten für den Salat in eine große Schüssel geben.
  2. Danach alle Zutaten für das Dressing gut miteinander vermischen oder shaken und über dem Salat verteilen.

Marillen Ziegenkäse Salat