Drucken
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 4 saftige Birnen
  • 300 g Datteln (entsteint)
  • 150 g gemahlene Walnüsse
  • 150 g Mandelmehl (oder Mehl deiner Wahl)
  • 150 g Walnüsse
  • 6 EL Cashewmus
  • 5 EL Kokosöl (flüssig)
  • 2 TL Flohsamenschalen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Schuss Milch oder Pflanzenmilch

Anleitung

  • Zu Beginn die Datteln für 30 Minuten in Wasser einweichen und anschließend pürieren. 
  • Das Backrohr auf 175°C Umluft vorheizen. 
  • Die Birnen reiben und mit Mandelmehl, gemahlenen Walnüsse, Flohsamenschalen, Backpulver, Dattel-Püree, Cashewmus, Kokosöl und Milch vermischen. 
  • Die Hälfte der Walnüsse klein hacken und unter die Menge mischen. 
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darauf verteilen (der Teig soll ca. 2,5 cm hoch sein) 
  • Die restlichen Walnüsse auf den Teig verteilen und leicht andrücken. 
  • Die Masse mit einer Alufolie abdecken und für 50 Minuten in den Ofen geben und backen. 
  • Danach die Alufolie abnehmen, den Ofen auf Ober- Unterhitze umstellen und für weitere 20 Minuten backen. 
  • Die Brownies abkühlen lassen und genießen.