Mein bestes Brownie Rezept
Drucken Pin

bestes Brownie Rezept

Zutaten

  • 75 g Butter
  • 250 g Dunkle Schokolade (hier mind 60 % Kakaoanteil, gerne auch höher)
  • 3 EL Wasser
  • 2 Eier
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1/4 TL Salz
  • 200 g Rohrohrzucker
  • 100 g Mehl
  • 2 Handvoll Walnüsse
  • 1 EL Butter zum Anbraten der Walnüsse

Anleitung

Zu Beginn eine quadratische Form (ca. 20 x 20) mit Backpapier auslegen und das Backrohr auf 175 C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Danach Butter und Wasser über einem Wasserbad erhitzen, die Schokolade grob hacken und zur Butter-Mischung geben und darin schmelzen. Danach die Schoko-Butter-Mischung vom Herd nehmen und mit einem Schneebesen glatt rühren.

      Dann die Schokolade abkühlen lassen. Anschließend Eier, Vanille und Salz einrühren. Danach Zucker dazu geben und schnell unterrühren. Anschließend das Mehl mit einem Schneebesen unterrühren, bis keine Mehlklumpen mehr sichtbar sind.

        Danach die Walnüsse zubereiten. Dafür die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Walnüsse darin anbraten. Anschießend zwei Drittel davon unter die Masse rühren.

          Nun die Masse in die bereits vorbereitete Form füllen und die restlichen Walnüsse auf die Masse streuen.

            Nun die Brownie für 25-30 Minuten backen. Zur Probe mit einem Holzstäbchen in den Teig stechen. Wenn keine feuchten Brösel daran haften bleiben, sind die Brownies fertig gebacken. Sonst noch wenige Minuten weiter backen.

              Danach die Brownies vollständig auskühlen lassen und dann schmecken lassen.