Drucken Pin

Kürbis mit Ziegenfrischkäse

Zutaten für 2 Personen
Autor Babsi

Zutaten

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 30 g Pekkannüsse
  • Frische Petersilie und Minze
  • 140 g Frischkäse
  • 1 Orange
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz Pfeffer und etwas Zimt
  • 1/2 Limette

Anleitung

  • Zu erst die Nüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180°C für 10 Minuten ins Backrohr geben.
  • Währenddessen den Kürbis waschen, halbieren, die Kerne aus dem Kürbis scharfen und dann den Kürbis in Scheiben schneiden.
  • Die Kürbisspalten in eine große Schüssel geben. Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zimt und Zesten der Orange und den Saft der halben Limette darüber geben. Dann alles gut vermischen. Die Kürbisspalten auf ein Backblech legen und für 20 Minuten ins Backrohr geben.
  • In der Zwischenzeit den Ziegenfrischkäse auf den Tellern verteilen. Sobald die Kürbisspalten fertig gebacken sind auf den Ziegenfrischkäse legen. Die Nüsse darüber verteilen und mit den Kräutern (gehackt oder im Ganzen) garnieren.