Heute hab ich mal nicht nur ein Rezept für euch – heute gibt’s gleich mehrere Köstlichkeiten zur Inspiration. Immer wieder mach ich mir einen schnellen Snack, einen genüsslichen Happen oder sonstiges schnell zu bereitetes und denk mir dann: Oh das würd ich gern mal mit euch teilen! Manches davon ist jedoch mehr Inspiration als ein richtiges Rezept und deshalb, hab ich heute mal wieder einfach ein paar Inspirationen für euch.

Chia-Feigen-Frühstück

Chia Feigen Frühstück

Los geht’s, wie soll’s anders sein, mit einem Frühstück. Dafür einfach Chia-Samen über Nacht in Milch geben. Morgens dann alles pürieren und mit frischen Früchten essen. Mmm!

Überbackene Brote

überbackenes Brot

Ich steh ja auf eine herzhafte überbackene Brote. Die Kombination aus Camembert, Feigen und Nüssen auf einem g’schmackigen Bauernbrot steht dabei ganz oben auf meiner Favoriten-Liste. Ein bisserl Preiselbeeren und perfekt ist die Sache und ich happy!

überbackenes Brot

Salatkreationen

Salatinspiration

Ich bin ja ein Freund davon, Salate abwechslungsreich und kunterbunt zu kombinieren. Diese Kreation hat mir ganz besonders geschmeckt! Neben Vogerlsalat und den letzten frischen Paradeisern von unserem Balkon, gab’s Pfirsich und Melanzani in angebratener Form dazu. Birnenbalsamessig und Walnussöl drüber und Mahlzeit! Die Melanzani immer mind. eine halbe Stunde vorher mit Salz bestreuen und ziehen lassen. Danach die ausgetretene Flüssigkeit und das Salz abwaschen und abtrocknen bevor es für die Melanzani ab in die Pfanne heißt.

Salat und überbackene Brote

Video Bacon Bomb

Zu guter Letzt hab ich heute auch noch ein Video für euch! Yeah! Das zweite Video ist fertig. Wie ihr wisst komme ich aus einer Familie, in der die Männer in der Überzahl sind: drei Brüder und mein Papa. Keine Sorge meine Mama und ich wussten uns schon immer gut durchzusetzen. Beim Geburtstag meiner Mama hat dann doch ein eher männliches Gericht gewonnen. Mein Bruder Fabian meinte, dass er doch mal Mama zum Geburtstag bekochen möchte, denn er hat da eine coole Idee und wir könnten es doch mit einem Videodreh für den Blog verbinden. Cool dachte ich mir und hab mich über die nette Geste meines Bruders gefreut. Das Gericht war dann wohl doch etwas überraschend für unsere Mama: Es gab eine Bacon Bomb! Diese Kreation stammt also von meinem Bruder Fabian, ich hab nur die Zubereitung übernommen, damit er filmen kann 🙂 Im Sommer geht’s mit dem Ding normal ab auf den Grill, es lässt sich jedoch auch super im Backrohr zu bereiten. So gab’s zu Mamas Geburtstag ein ordentliches Männer-Essen. Ich hab dann noch schnell einen Salat dazu gestellt, wegen der Ausgewogenheit und so 😉 Auch wenn’s am ersten Blick vielleicht nicht so aussieht – es schmeckt verdammt gut!

Sie hat sich gefreut, uns hat’s geschmeckt und alle waren zufrieden 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden