Da der Speiseplan in der Kantine nicht immer das Programm spielt das ich mir Wünsche, bereite ich öfters am Vorabend ein Gericht vor, dass ich dann im Büro esse. Es gibt Unmengen köstlicher Rezepte auf dieser Welt die ich alle mal probieren möchte, leider habe ich diese Zeit für meine Büro-Menüs selten und zaubere somit meistens was schnelles aus den Zutaten die der Kühlschrank so hergibt. Wie zum Beispiel einen fruchtigen Salat. Processed with VSCOcam with c1 preset Das braucht ihr: Gemüse und Obst nach Wahl Mozarella Nüsse Olivenöl Apfelessig Schuss Honig Salz, Pfeffer Processed with VSCOcam with c1 preset Ich habe für meinen Salat Vogersalat, Paradeiser, Paprika gewählt und klein geschnipselt. Dazu gab’s einen Apfel den ich ebenso klein geschnitten habe und mit dem Gemüse vermengt habe. Mozarella klein schneiden und gemeinsam mit den Nüssen zum Obst&Gemüse Mix geben. Olivenöl darüber geben. Apfelessig und Wasser 1:2 vermengen Salz und Pfeffer sowie einen Schuss Honig darin verrühren und dann zum Schluss (erst vor dem Verzehr) über den Salat geben.