Nachdem ich nicht immer wie wild den ganzen Tag lang  koche und backe (was man eventuell denken mag wenn man sich durch meine Blogartikel klickt) dachte ich daran auch mal meine Snacks für euch als Inspiration zu sammeln. Sie sind nicht wirklich einen Rezeptbeitrag wert, schmecken aber dennoch köstlichst!Processed with VSCOcam with c1 preset Los geht’s mit meinem Avocado Ei Brot. Avocado kleindrücken. Mit Salz, Pfeffer und einen Schuss Zitronensaft abschmecken. Ein Ei 5 Minuten weichkochen. Danach schälen, vorsichtig in der Mitte aufbrechen und auf das Brot lege. Am Schluss noch etwas Kräutersalz von Sonnentor drauf. Processed with VSCOcam with c1 preset Avocado mit Ei überbacken: Eine Avocado zu zwei Hälften teilen. Den Kern entfernen und wenn notwendig noch Fruchtfleisch entnehmen und das Loch etwas größer machen und aushöhlen. Danach vorsichtig ein Ei reingeben. Kleiner Tipp falls sich nicht das ganze Ei in dem Loch ausgeht: zuerst nur das Eigelb rein und dann so viel Eiweiß wie eben geht. Salzen und Pfeffern. Danach für 20 Minuten bei 180°C backen. Ja und dann hab ich nochmal etwas Kräutersalz drüber gesträut. Processed with VSCOcam with c1 preset Ja gut das hier ist selbsterklärend – Feigen und Mango 🙂 Processed with VSCOcam with c1 preset Schneller Kichererbsensalat: Alls Zutaten je nach belieben. Einfach Kirchererbsen, Gemüse nach Wahl (bei mir waren’s Paradeiser, Paprika, Gurken und Mais) und Cottage Cheese gut miteinander vermengen. Zum Schluss noch gut würzen. Processed with VSCOcam with c1 preset