Eigentlich wollte ich mir ein Fingerfood Rezept aus oder mit Kürbis überlegen. Das ist es eigentlich auch, aber man kann auch einfach ein paar mehr davon essen (was bei mir der Falls war, aber nicht weil ich Hunger hatte sondern weil’s einfach so gut war) und schon ist es eine vollwertige Mahlzeit.

Processed with VSCOcam with c1 preset

Das braucht ihr

500g Kürbis

Etwas Schmalz

Salz

Pfeffer

Rosmarin

40g Parmesan

40g Speck

So geht’s

Kürbis in Stücke schneiden (Größe siehe Foto), mit Schmalz bestreichen, ordentlich salzen und pfeffern und dann die Rosmarinnadeln darüber streuen.

Processed with VSCOcam with c1 preset

Für 25 Minuten bei 190°C backen.

Währenddessen den Speck in kleine Würfel schneiden und den Parmesan grob abhobeln. Nach den 25 Minuten den Kürbis aus dem Rohr holen, Speck und Parmesan drüber streuen.

Processed with VSCOcam with c1 presetAlles nochmal für weitere 5-6 Minuten ins Rohr geben und weiterbacken lassen.

 Processed with VSCOcam with c1 preset