Mal wieder ausgiebig tratschen, gemeinsam entspannen, gut essen und ein bisschen aktiv sein – das stand auf unserer Agenda für unser wohlverdientes Mädels-Wochenende im La Pura Women’s Health Resport im Kamptal.

La Pura Women's Health Resort

Für meine Freundin Madeleine und mich hieß es mal ein Wochenende raus aus dem Alltag und ein paar unbeschwerte Stunden gemeinsam zu verbringen. Ab und zu gehört so ein richtiges Mädels-Wochenende einfach her und ist Balsam für die Seele.

Nur eine Stunde Fahrt von Wien entfernet liegt das La Pura Women’s Health Resort und war somit perfekt für unseren Kurzurlaub übers Wochenende. Es ist ein wunderschönes Hotel, das speziell für Frauen und deren Bedürfnisse ausgerichtet ist. Um so richtig zu entspannen, habe ich auch etwas gemacht, was ich sonst nie mache: Ich habe mein Handy für die beiden Tage weg gelegt und war wirklich nur abends wenn ich aufs Zimmer gekommen bin kurz telefonisch erreichbar. Das hat sehr geholfen um mal richtig abzuschalten und zu entspannen. Und so verflog das Wochenende in Windeseile und jetzt wo ich diese Zeilen schreibe, könnte ich schon wieder ein Wochenende dort vertragen.

Wellnessbereich

Der Wellnessbereich ist überschaubar, aber nett und gemütlich eingerichtet. Ein Pool zum Längenschwimmen, zwei Saunen, ein Dampfbad und ein Rasulbad helfen beim Entspannen und verschiedene Aufgüsse und Peelings sorgen für Abwechslung. Ich sag’s euch alleine dadurch war meine Haut nach dem Wochenende streichelzart. Herrlich! Für hungrige und durstige gibt es eine Wasser- und Teebar sowie verschiedenes Obst.

La Pura Women's Health Resort

Essen

Wenn ich schon beim Thema Essen bin – eigentlich kann man dort nie hungrig sein. Das Angebot ist sehr umfangreich und richtig köstlich. Von Frühstück, über Mittagessen bis hin zum Abendessen fehlt es an nichts und hat immer hervorragend geschmeckt. Das tolle ist, egal bei welcher Mahlzeit, es ist für jeden etwas dabei! Mein persönliches Highlight war das Salatbuffet, dass es Mittags und Abends gab. Die Auswahl war so abwechslungsreich und gut und von dem Brot das es nebenbei noch zur Auswahl gab, mag ich gar nicht erst zu schwärmen beginnen…

La Pura Women's Health ResortDSC_0456DSC_0458DSC_0459DSC_0452La Pura Women's Health Resort

Zimmer

Leider haben wir eigentlich viel zu wenig Zeit im Zimmer verbracht, weil wir immer so beschäftigt waren, denn die Zimmer waren sehr gemütlich und nett eingerichtet. Ein großes kuscheliges Bett, Getränke in der Minibar die inkludiert waren, frisches Obst und ein großes Bad mit tollen Pflegeprodukten.

La Pura Women's Health ResortLa Pura Women's Health Resort

Behandlungen

Das Angebot für Behandlungen ist sehr groß und umfangreich. Von klassischen Massagen, über Kosmetikbehandlungen bis hin zu Kuren, ärztlichen Analysen und Behandlungen kann man dort alles haben und machen. Ich hab mir eine Detox-Massage gegönnt und Madeleine und Kopfmassage. Völlig entspannt haben wir nach über einer Stunde den Behandlungsbereich wieder verlassen.

Sportangebot

Wie schon oben erwähnt gibt es auch die Möglichkeit ärztliche Diagnosen einzuholen und auch Fitness Checks durchzuführen. Dementsprechend abwechslungsreich und groß ist auch das Sportangebot. Ich glaube so viel Sport habe ich an einem Wellnesswochenende noch nie gemacht. Neben einem großen Fitnessraum kann man auch unterschiedlichste Stunden nehmen. Wir haben gleich drei Mal zu geschlagen beim Angebot und hatten noch dazu riesen Glück, dass an dem Wochenende nicht so viele Damen da waren, die an den Sportprogrammen teilnahmen und so hatten wir fast immer Einzelstunden für uns und dadurch ein toll betreutes Sportprogramm. Die Trainerin hat Sportwissenschaften studiert und hat somit sehr genau auf die Ausführung der Übungen geachtet und uns viele Tipps fürs sporteln zu Hause gegeben.

La Pura Women's Health Resort

Es war ein tolles Wochenende mit vielen freundlichen Menschen und entspannenden Stunden. Ich freu mich schon auf mein nächstes Wochenende dort und denke, ich werde beim nächsten Mal mehr von den Fitnesschecks etc. in Anspruch nehmen.

Zwei kleine persönliche Highlights habe ich euch noch mitgenommen über die wir schmunzeln mussten: einen kommunikativen Ruheraum und das Schild dass man nicht mit Highheels im Spa Bereich herumlaufen darf, kann es wohl nur ein einem Wellnesshotel das ausschließlich für Frauen ist geben. 🙂

La Pura Women's Health ResortLa Pura Women's Health Resort