Rezepte mit Sommergemüse stehen grad ganz hoch im Kurs. Ich muss grad hinterherschauen, dass alles wegkommt. Ein schnelles Gericht mit Sommergemüse ist da ein Faschierter-Gemüse-Auflauf mit Mozzarella.

Faschierter-Gemüse-Auflauf mit Mozzarella

Im Sommer liebe ich es, entweder Gemüse gleich ohne viel drum herum in Form von Salaten zu essen. Oder meine zweitliebste Variante sind Kreationen aus dem Backrohr. Die gehen nämlich meistens schnell in der Vorbereitung. Während das ganze im Backrohr vor sich hin brutzelt, kann ich schon wieder raus an die frische Luft und die Sonne genießen. Wäre da nicht das Problem, dass die bereits aufgeheizte Dachgeschosswohnung dadurch noch heißer wird. Obwohl wenn ich ganz ehrlich zu mir selbst bin: Die paar grad sind schon egal. Nichtsdestotrotz genieß ich die kleine Abkühlung und es gibt mal wieder ein Gericht aus dem Backrohr. Außerdem wollt ich noch Marmelade und Sugo einkochen. Der Sommer und seine volle Pracht sind immer ein bisschen ein Stress. Aber ein schöner und genussvoller Stress 🙂

Faschierter-Gemüse-Auflauf mit Mozzarella

Rezept Faschierter-Gemüse-Auflauf mit Mozzarella

Zutaten

  • 2 Melanzani
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 400 g geschälte Tomaten (Dose)
  • 7 EL Olivenöl
  • 400 g Rinderfaschiertes
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Handvoll frischer Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

Zu Beginn das Backrohr auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen.

    Dann die Melanzani putzen, in kleine Stücke schneiden, großzügig salzen und ziehen lassen.

      Danach Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Zucchini in kleine Würfel schneiden und die Tomaten in Stücke schneiden.

        2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen Knoblauch und Zwiebel darin anschwitzen, Faschiertes dazu geben und für 5 Minuten braten. 100ml Wasser und die Tomaten hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

          Währenddessen das restliche Öl in einer ofenfeste Pfanne/Form geben und erhitzen. Melanzani gut abwaschen und fest mit der Hand ausdrücken. Melanzani und Zucchini in der Pfanne bei die starker Hitze goldbraun braten.

            Anschließend das Faschierte unter die Melanzani-Zucchini-Mischung rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mozzarella abtropfen, in Stücke schneiden und darauf verteilen.

              Abschließend für 10 Minuten backen. Dann mit Basilikum garnieren und servieren.