[Werbung] Wenn man zur Zeit auf meinem Blog vorbeischaut oder meine Social Media Kanäle durchforstet, dann mag man glauben dass ich dauerhaft in Mitten eines großen Bergs verschiedener Kekse in meiner Küche sitze, hier laufend Keksnachschub produziere und nur vor mich dahin nasche. Dem ist natürlich nicht so. Vielleicht an manchen Tagen. Aber nicht dauerhaft.

gesunde Snacks

Und damit auch ihr hier zur Zeit nicht nur Nachschub an weihnachtlichen Rezepten von mir bekommt, habe ich euch heute drei schnelle Rezepte die euch viel Energie liefern und gesund sind mitgenommen. Zwei davon sind für den perfekten Start in den Tag. Eines ist ein schneller gesunder Snack für Zwischendurch – am besten gegen das Nachmittagstief.

gesunde Snacks

Doch warum ich euch heute diese drei Rezepte mitbringe, hat eine kleine Vorgeschichte. Dieser Herbst hatte es in sich und irgendwie wollte keine Ruhe einkehren. Der Stress hat mich etwas müde und schlapp gemacht und irgendwie hab ich mich die letzten Wochen auch ein wenig kraftlos gefühlt. Wie es das Schicksal so wollte, hat mich exakt in dem Moment Dominique angeschrieben, ob ich nicht mal wieder bei ihr vorbei schauen möchte, einen Vitalcheck machen mag und euch dann darüber berichte. Das hat mich neugierig gemacht und natürlich wollte ich vorbeischauen.

gesunde Snacks

Ich habe euch vor längerer Zeit schon mal von Dominique Heimlich und ihre Saftbar Domino´s Juices im Zuge meines Safttags erzählt. Dominique hat nicht nur eine köstliche Saftbar, sondern ist auch noch Ernährungsberatung, mit dem Zusatz zur Metabolic-Balance- Ernährungsberatung, Entgiftungsberaterin, hat unterschiedlichste Sportausbildungen und eine Ausbildung zur diplomierten Kinesiologin.

So hab ich vergangene Woche Dominique einen Besuch abgestattet bei dem sie einen Vitalcheck mit mir gemacht hat. Vorab musste ich eine Woche lang eine Ernährungstagebuch schreiben und dabei notieren was ich alles so gewesen habe. Vor Ort hat mir Dominique zahlreiche Fragen zu meiner Ernährung, Schlafverhalten, Sport, Stresspegel etc. gestellt und sich mein Ernährungstagebuch angesehen, dass ihr ein Gefühl für meine Ernährungsgewohnheiten gegeben hat. Am Schluss hat sie dann mit Hilfe eines Scanners den Carotiniod-Wert in meinem Gewebe an der Hand gemessen. Das Gewebe gibt einen schönen Gesamtüberblick über gespeicherte Nährstoffe da Haut, Haare und Nägel meist das letzte ist, was unser Körper gut versorgt. Genauer genommen versorgt er es nur dann optimal, wenn nach der Versorgung der überlebensnotwendigen Organe noch immer genug übrig bleibt um auch den Rest hervorragend zu versorgen. Deshalb rächt sich unteranderem eine schlechte Ernährung auch oft mit fiesen Unreinheiten.

gesunde Snacksgesunde Snacks

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr der Meinung seid es passt schon wie ihr euch ernährt und euch dann gesagt wird, dass es dennoch nicht ausreichend ist? Mir passiert, denn meine Werte waren leider nicht so toll und im unteren Drittel nach der Bemessungsgrundlage. Ich esse jeden Tag ein paar Portionen Obst und Gemüse. Glaub ich zumindest, denn so genau achte ich gar nicht darauf. In stressigen Zeiten kommt dann bei mir jedoch gerne mal ein Schlendrian rein und statt frisch gekochtem Essen landet ein Weckerl am Tisch (auch wenn die Gurkenscheibe dabei natürlich nicht außer Acht gelassen werden darf). Ab und zu gibt es dann nicht mal ein gesundes Frühstück. Alles nicht vernünftig und rächt sich mit Müdigkeit, Kraftlosigkeit und schnellerem Erkranken. All die Dinge die man in stressigen Zeiten so gar nicht brauchen kann. So hat Dominique mich letzte Woche ein wenig wach gerüttelt, dass mein Körper mein Kapital ist und ich durch Stress nicht meine Ernährung hinten anstellen darf. Nein schon gar nicht in solchen Moment. Denn dann braucht mein Körper noch mehr Nährstoffe um die Herausforderungen im Alltag zu meisten.

gesunde Snacks

Deshalb hab ich mir auch ein paar Tipps von ihr geholt und drei Rezepte, um die stressige Vorweihnachtszeit besser meistern zu können, die ich gerne mit euch teile.

  • Karotten, Minigurken und ein Handvoll Nüsse sind der perfekte gesunde Snacks für Zwischendurch, bevor man zu einem Weckerl oder ähnlichem greift.
  • Ausreichend Wasser und ungesüßte Kräutertees trinken.
  • Mindestens fünf Portionen Obst- und Gemüse pro Tag essen
  • Vollkornprodukte bevorzugen.
  • Nicht zu spät abends essen, dadurch schläft man meist besser was einen höheren Erholungswert hat.

Frühstücks Smoothie

Frühstück für den perfekten Start in den Tag und gesunde Snacks
 
mintnmelon by:
Zutaten
  • ½ Banane
  • ½ Apfel
  • 450ml Mandelmilch
  • 1TL Leinsamen
  • 1Tl Mandeln
  • 1EL Haferflocken
  • 2 Datteln
  • 1TL Goji-Beeren
  • 1 Msp Zimt
Anleitung
  1. Alle Zutaten in den Blender und pürieren. Klappt auch super mit einem Stabmixer.

 

Frühstücksporridge

Frühstück für den perfekten Start in den Tag und gesunde Snacks
 
mintnmelon by:
Zutaten
  • 50g Haferflocken
  • 1EL Mandelraspeln oder Wallnüsse klein geschnitten
  • 350ml Mandelmilch oder Vollmilch
  • 1 EL Agavendicksaf
  • 1EL Joghurt
  • 1 Hand voll Obst der Wahl (Mango, Birne, Apfel, Trauben, Heidelbeeren)
Anleitung
  1. Zu Beginn Haferflocken, Nüsse und Milch aufkochen. Alles für 3-4 Minuten köcheln lassen.
  2. Anschließend mit Agavendicksaft süßen und Joghurt darunter mischen.
  3. Mit Obst der Wahl garnieren.

Gesunde Snacks

Frühstück für den perfekten Start in den Tag und gesunde Snacks
 
mintnmelon by:
Zutaten
  • 1 Hand Spinat (auch gefroren möglich)
  • 1Hand Ruccola
  • 1 Stängel Petersilie (nur die Blätter)
  • 1Apfel
  • 1 Zitrone (außgepresst nur der Saft)
  • 350ml Wasser
Anleitung
  1. Alle Zutaten pürieren. Ich habe sie dafür einfach in meinen Blender gegeben und fertig.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Dominique Heimlich.