Hab ich euch schon mal erzählt, dass ich als Kind nichts gegessen habe was grün ist? Spinat, Salat, jede Menge grünes Gemüse, ich denke ich hab sogar die grünen Gummibärchen aussortiert. Ich kann euch nicht erklären weshalb, aber am liebsten wäre es mir gewesen das grüne Zeug hätte sich gar nicht mal auf meinen Teller verirrt. Leider hat mir meine Mama den Gefallen nicht immer getan, auch wenn sie mir zu liebe oft zu buntem Gemüse gegriffen hat.

Frühlingshafte Brokkolicremesuppe_mintnmelon by Babsi Sonnenschein 4

So ändern sich die Zeiten, ich bin groß geworden und zumindest was das Essen betrifft einiges vernünftiger. Genüsslich hab ich grad den letzten Löffel der Brokkolicremesuppe geschlürft. Damit es nicht einfach eine langweilige Cremesuppe ist, hab ich diese mit einem harten Ei das noch von Ostern übrig war und ein paar frische Gänseblümchen gepimpt. So wird eine langweilige Suppe gleich zu einem Hingucker und einer frühlingshaften Brokkolicremesuppe. Vielleicht hätt ich das grüne Gemüse als Kind gegessen, wenn es mit Blümchen geschmückt gewesen wäre? Wahrscheinlich nicht…

Frühlingshafte Brokkolicremesuppe_mintnmelon by Babsi Sonnenschein 3Frühlingshafte Brokkolicremesuppe_mintnmelon by Babsi Sonnenschein 6

Rezept Frühlingshafte Brokkolicremesuppe

Frühlingshafte Brokkolicremesuppe
 
für 2 Personen
mintnmelon by:
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 300g Brokkoli
  • 2 EL Olivenöl
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Muskat
  • 1 ½ Tassen Gemüsebrühe
  • 250ml Schlagobers
  • 2 gekochte Eier
  • Gänseblümchen
Anleitung
  1. Zwiebel klein schneiden. Brokkoli putzen in Röschen teilen. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Brokkoli darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Mit Suppenbrühe aufgießen und das Ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren. Schlagobers unterrühren und mit Salz und Pfeffer und Muskatnuss nachwürzen.
  3. Mit Eier und Gänseblümchen garnieren.

 Frühlingshafte Brokkolicremesuppe_mintnmelon by Babsi Sonnenschein 20908