Ich freu mich, der Sommer konnte scheinbar doch überzeugt werden sich mal wieder ein paar Tage blicken zu lassen. Welcome back! Deshalb begrüße ich ihn heute mit einem Wassermelonen Sorbet Rezept.

Wassermelonen Sorbet Rezept mintnmelon by Babsi Sonnenschein 1

Der Sommer ist heuer durchwachsen und verrückt. Meine Mama hat das schon im Februar gesagt, dass das heuer passieren wird. „Der Sommer wird ein auf und ein ab, mal kalt und mal warm, gar nicht beständig!“, meinte sie. Warum sie das da schon so genau wusste? Weil heuer ein Schaltjahr ist und da der Sommer immer durchwachsen ist. Woher sie das weiß? Na von ihrer Mama! Und ich bin mir sicher, dass die es von ihrer Mama wusste.

Wassermelonen Sorbet Rezept mintnmelon by Babsi Sonnenschein 2

Jetzt ist er wieder da der Sommer und ich bin mir sicher ich höre bereits heute wieder die ersten jammern, dass es so heiß ist. Wahrscheinlich sind das dieselben, die am Wochenende gejammert haben, dass es so kalt ist.

Ich genieße jedenfalls grad den lauen Abend auf der Terrasse mit einem köstlichen Wassermelonen Sorbet, während ich diese Zeilen für euch Tippe . Vielleicht ist auch ein Schuss Rum drinnen? Kann sein, geht aber auch ohne. Wie man den lauen Sommerabend einfach genießen möchte.

Wassermelonen Sorbet Rezept mintnmelon by Babsi Sonnenschein 3

Wassermelonen Sorbet Rezept

Erfrischendes Wassermelonen Sorbet Rezept
 
Für 4 Gläser
mintnmelon by:
Zutaten
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 600 g reifes Wassermelonenfleisch
  • Prise Salz
  • 3-4 EL Zitronensaft
  • Rum nach Bedarf
Anleitung
  1. Das Fruchtfleisch aus der Melone lösen, die Kerne so gut wie möglich entfernen, würfeln und kurz mit dem Stabmixer pürieren.
  2. Die Masse durch ein Sieb streichen Zucker im Melonensaft unter Rühren und eine Prise Salz hinzufügen.
  3. Zitronensaft unter den Melonensaft rühren und dann abschmecken. Wer möchte nun den Rum hinzufügen.
  4. Die Flüssigkeit in eine Schüssel füllen und in der Tiefkühltruhe oder Gefrierfach gefrieren lassen, alle 30 Minuten von den Ecken zur Mitte mit einer Gabel umrühren bis zur gewünschten Festigkeit gefrieren lassen (ca. 3 – 4 Stunden) und servieren.